Wir verwenden Cookies
Wir möchten Sie um Zustimmung zur Verwendung von Cookies bitten. Diese dienen uns zur Analyse der Zugriffe auf unsere Website und deren Optimierung.
technisch notwendige Cookies
Cookies zur Statistik und Webanalyse
Einstellung speichern

auchkomm - die B2B PR-Agentur: Public Relations aus Nürnberg

Public Relations, Texte und Content für Industrie, Maschinenbau und Kunststoffverarbeitung aus einer Hand: Pressearbeit, PR, Content-Marketing, Website, SEO, Socia Media



Nürnberg und die Navigation: Der älteste erhaltene Globus von 1492

Von Franken bis ans Meer sind es mehr als 500 Kilometer – passen da die Bilder von Seefahrt, Navigation und den „Lotsen für Kommunikation“ für eine PR-Agentur mit Sitz in Nürnberg?

Wir glauben, sehr gut. Denn die alte Handelsmetropole Nürnberg ist eine Stadt, die schon lange für Orientierung sorgt. Im Germanischen Nationalmuseum (GMN) von Nürnberg ist die älteste erhaltene Darstellung der Erde in Kugelgestalt zu besichtigen: Der um 1492 unter Federführung des Nürnberger Kaufmanns, Seefahrers und Abenteurers Martin Behain geschaffene Globus. Das kartographische Werk mit einem Durchmesser von 51 cm wurde im Auftrag des Nürnberger Rates hergestellt und vermittelt laut GMN, „mit seinen hunderten von Piktogrammen und Ortsbezeichnungen, kleinen erzählerischen Texten, Herrscherbildern, Wappen, Fabelwesen und exotischen Tieren ... ein enzyklopädisches Bild des geografischen und historischen Wissens am Ausgang des Mittelalters.“ An seinem Entstehen waren zahlreiche Handwerker beteiligt, überliefert ist der Buchmaler Georg Glockendon als Illustrator.

Es wird vermutet, dass die anschauliche Darstellung der Erde dazu diente, Interessenten und Investoren für den Seehandel und weltweite Handels- oder Entdeckungsreiseprojekte zu werben. Orientierung auf dem Seeweg nach Amerika konnte der Globus noch nicht geben, denn zu dessen Entdeckung hatte sich Kolumbus erst 1492 auf die Reise gemacht.
 

Nürnberg und das Schreiben: Die Bleistiftstadt

Ob Pressemitteilungen, Newsletter, Blogs oder Posts – für uns als Nürnberger Public-Relations-Agentur spielt das Schreiben eine große Rolle. Genauso wie für die Wirtschaft der Stadt, in der wir unseren Sitz haben.

Jedoch dreht es sich bei Nürnbergs Beziehung zum Schreiben nicht um Pressearbeit und Content-Marketing, im Mittelpunkt steht ein Schreibgerät. Denn die Region rund um die Stadt an der Pegnitz ist das Zentrum der internationalen Bleistiftindustrie. Weltweit führende Firmen wie Faber-Castell, Staedtler, Schwan-Stabilo und Lyra haben hier ihren Sitz.

Auch wenn das Schreibgerät nicht hier erfunden wurde: Ein Dokument  aus dem Jahr 1662 zeigt, dass der Nürnberger Schreiner Friedrich Staedtler der älteste urkundlich belegte Bleistiftmacher der Welt ist.
Unter den bekennenden Anhängern des Bleistifts finden sich viele Kreative: Johann Wolfgang von Goethe, Vicent van Gogh, Joseph Beuys, Günther Grass, Karl Lagerfeld, Heiko Ferch, Jan Josef Liefers und Sir Norman Forster.



Artur Logo

Gestaltung und Programmierung: artur Kommunikationsdesign Nürnberg